Für eine WG mit sieben Personen, die wie wir körperlich beeinträchtigt sind und zum Teil hohen Unterstützungsbedarf haben, suchen wir noch Mitbewohner/innen. Da wir selber 18 und 25 Jahre alt sind, würden wir uns wünschen, dass unsere neuen Mitbewohner/innen von ihrem Alter her auch ungefähr in dieser Altersspanne liegen.


Habt ihr Lust auf ein Zusammenleben wo wir ganz viel selbst bestimmen können? In einem Altbau, wo Stadtteilarbeit und Fortbildungen stattfinden und wer nicht so gut ins Leben rauskommt, für den kommt das Leben halt hinein in die Bude!

Mit tollem Garten!
Barrierefrei!

Mitten im Herzen von Essen Fronhausen, wo was los ist!

Die Begleitung für das Projekt und die Betreuung über Eingliederungshilfe übernimmt inclusio. Unsere Ansprechpartnerin dort heißt

Ina Schürmann. Wir wollen unsere und eure Betreuungsstunden zusammenlegen, so dass wir alle möglichst viel davon haben.
Die Werkstatt GSE aus dem Stadtteil ist bei der Projektidee auch schon mit im Boot!
Der Landschaftsverband Rheinland unterstützt unsere Idee von ganz normalem Wohnen auch.
Was du mitbringen solltest: ein Persönliches Budget (muss beantragt werden, inclusio hilft gerne). So haben wir dann immer einen Ansprechpartner vor Ort. Bei den organisatorischen Fragen wird uns natürlich auch immer geholfen! Das Haus wird derzeit von meiner (Emmas) Mama umgebaut. Für Eltern soll es auch ein Gästezimmer geben. Mithilfe von Eltern wäre super!
Wir freuen uns von euch zu hören:
Emma und Philip
als erste Bewohner/innen

© 2019  Dr. Maria Lüttringhaus - LüttringHaus all inclusive, Gervinusstraße 6, 45144 Essen